Heike`s Stempel und Bastelstube.....Reisen und das Leben genießen
Heike`s Stempel und Bastelstube.....Reisen und das Leben genießen

Mecklenburg Vorpommern - Kühlungsborn September 2021

Hier geht es jetzt weiter mit der zweiten Woche, die wir in Kühlungsborn verbracht haben.

Die erste Woche an der Mecklenburgischen Seenplatte findet ihr hier.

 

Tag 9:

Heute haben wir erstmal eine richtig langen Strandspaziergang gemacht, herrlich! Dabei kommt man dann auch am Grenzturm vorbei, man kann viele Geschichten von geglückten und nicht geglückten Fluchten zu DDR Zeiten lesen.

In einer Seitenstraße haben wir dann durch Zufall den Laden Choco Helden entdeckt und uns erstmal mit einer leckeren Schokolade gestärkt und dann ein bißchen im Laden eingekauft. Wirklich sehr lecker Sachen gibt es hier, uns hatte es der "Kalte Hund" angetan.

Am Nachmittag sind wir dann noch nach Warnemünde gefahren, das hat uns sehr gut gefallen. Ein bißchen gemütlicher, der Hafen, die großen Schiffe, der riesen Strand!

Sehr lecker haben wir im Hafenrestaurant Meerle gegessen und dabei das Treiben im Hafen beobachtet.

Tag 10:

Am Morgen haben wir ein bißechen rumgetrödelt und uns dann entschieden mit der Molli nach Bad Doberan zu fahren. Schon faszinierend wie sich die Bahn da durch die Straße in Bad Doberan schiebt. Es gibt ein paar nette kleine Geschäfte, aber das Highlight ist natürlich der Zug.

Am späten Nachmittag sind wir dann von Kühlungsborn Ost nach West zum Riesenrad gelaufen. Rund ums Riesenrand sind viele kleine Zelte aufgebaut und es gibt eine Stände mit Essen und trinken. Wir fanden das sehr hübsch gemacht und obwohl es ein bißchen regnete saß man gemütlich und trocken. Riesenrad sind wir dann auch zum Abschluß des Tages auch noch gefahren. Und dann mußten wir ja auch noch wieder nach Ost zurücklaufen. Auf dem Rückweg mußte ich mich immer wieder umdrehen und Fotos vom Riesenrad zu machen. Einen Absacker gab es dann noch bei Edel und Scharf.

Shop

Seiten die ich gerne besuche:

 

Auf meinem Nachttisch:

 

 

Mein Heimkino: