Heike`s Stempel und Bastelstube.....Reisen und das Leben genießen
Heike`s Stempel und Bastelstube.....Reisen und das Leben genießen

Die HP gibt es nun seit 2000, die Kinder sind Erwachsen und es gibt neue Interessante Dinge zu entdecken.

Oft enthalten meine Beiträge Werbung dafür bekomme ich kein Geld. Ich empfehle nur was wir selbst gemacht, ausprobiert haben und für gut befunden haben, bezahlt haben wir das auch immer  selber!

April

Sonntags ist es ja im Moment immer etwas schwierig was zu unternehmen, alle wollen ja raus, aber es sollte trotzdem nicht zu voll sein. An der Alb und am Rheindamm fahre ich dann nicht so gerne Rad, aber in der Stadt geht es, da dort ja deutlich weniger Verkehr ist. So sind wir mal wieder kreuz und quer durch Karlsruhe bis zum Oberwald. Da war ich glaube ich, das letzte Mal als unsere Kinder klein waren. Das ist ja richtig schön da mitlerweile. So viele Tiere und es sieht alles so natürlich aus, weil ja auch gerade alles so schön grün ist!! Wenn man Vormittags da ist, ist es auch nicht voll! Von dort sind wir dann noch nach Ettlingen und wieder zurück, so hatten wir knappe 30 km. Einig Wege sind allerdings auch im Moment gesperrt, aber es war trotzdem sehr schön!

Am Samstag waren wir in Meißenheim und sind dort den Schnakenpfad, ca. 10km gelaufen! Wir waren recht früh da und so fast ganz alleine und Schnaken gab es natürlich auch noch nicht. Der Weg ist sehr gut ausgeschildert, man läuft durch Wald, über kleine Brücken, ein Stück am und dann auf dem Rheindamm, also von allem etwas! Und wenn man Glück hat kann man jede Menge kleine Tiere entdecken!

Der Geburtstags Ausflug ging nach Obersasbach, die AugenBlicke Runde wandern, knapp 10km. Wir haben an der Kirche geparkt, erstmal kommt ma am Kloster Erlenbad vorbei. Dann geht es irgendwann stetig bergauf, es gibt auch einen Trimmdich Pfad, der an einigen Stellen nebenher läuft. Wer mag kann die Übungen also noch mit einbauen :) . Kurz bevor man oben angekommen ist bietet sich eine kleine Rast bei der Fatima Grotte an. Beim Gästehaus Zink, gibt es einen Schnappsbrunnen und ein paar schöne Sitzgelegenheiten. Durch die Weinberge mit wunderschönen Ausblicken geht es dann langsam wieder zurück zum Ausgangspunkt. Die Tour hat mir sehr gut gefallen, war auch gut ausgeschildert.

Vor einer Woche sind wir den Dreikirschenweg bei Achern gelaufen, wunderschön! Es gibt eine kleine und große Runde, wir haben die Kleine von kanpp 13 km genommen, einsteigen kann man ganz gut überall. Wir haben in Achern geparkt, zwei Stücke sind mal ein bißchen blöd an der Straße, aber sonst ist der Weg wirklich toll, besonders jetzt wo die Kirsch-und Apfelbäume alle blühen!

Immer wieder kommt man mal an Verkaufsständen mit Äpfeln vorbei, im Garten vom Schlosscafe von Mösbach stehen Miniatur Schlösser, das Cafe ist allerdings geschlossen.

Am Ende sind wir dann noch durch Achern gelaufen und haben diese tolle Hausfassade entdeckt!

 

Vor zwei Wochen waren wir mal im Weingartener Moor, obwohl es praktisch vor der Haustüre ist waren wir da noch nie!!

Geparkt haben wir am Grötzinger Baggersee, sind am See entlang zum Moor. Der Holzsteg am Moor ist wirklich sehr schmal, also gerade im Moment darauf achten in die richtige Richtung zu gehen. Wir waren sehr früh dort und so war nichts los! Es gibt auch so ein Häuschen von wo man die vielen Enten, Gänse usw. auf dem See beobachten kann.

Von dort ging es weiter nach Weingarten und dann wieder zürück. Als wir dort waren, war der Wald voll mit Bärlauch, herrlich! Eine wirklich schöne Runde, es warn ca 9 km

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Moodtracker im April, zum Thema Alice im Wunderland, sieht so aus!

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Monat ist Alice im Wunderland das Thema von meinem Bullet Journal. Das hat so viel Spaß gemacht!!

Die Bärlauch Saison ist im vollen Gange! Dieses Jahr zum ersten Mal ausprobiert hab ich die Bärlauchknödel. Echt einfach und mega lecker, das Rezept ist von hier.

Ebenso die Bärlauchscones, Rezepte wie ich sie liebe, ratz fatz und mega lecker!! Mit ein bißchen Frischkäse und Lachs belegt, ein Gedicht! Das Rezept ist von hier.

Noch mehr Bärlauchrezepte findet ihr hier.

Ich hatte so ein bißchen den Corona Blues, wie wohl so viele!! Jetzt ist endlich das Wetter besser und man kann wenigstens wieder in den Garten oder ein bißchen Rad fahren.

Bei unserer Radtour sind wir heute mal in die neue Südoststadt gefahren, da war ich so noch nie, die Architektur hier ist sehr ausgefallen. Toll fand ich den Garten der Religionen, für jede Art von Religion was dabei. Und auf dem alten Friedhof war ich auch noch nie! Es lohnt sich echt mal andere Ecken der Stadt zu erkunden.

März

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Monat ist das Thema im Bullet Journal,

die Serie "Haus des Geldes".

Februar

Bald ist es wieder soweit und Let`s Dance startet wieder (unbezahlte Werbung), da dachte ich mir, es wäre mal wieder Zeit für ein paar Karten zum Thema Tanzen. Ich finde die lustigen Motive von La Pashe einfach herrlich!

So sehen meine Februar Seiten im Bullet Journal aus, es macht so viel Spaß!

Januar

Trauerkarten gehören ja auch irgendwie zum Leben und die braucht man ja leider immer mal wieder! Auch die findet ihr jetzt im Shop.

Seit ein paar Tagen findet ihr die Februar Kartensets im Shop. Sie bestehen aus einer gute Besserungskarte, eine für Valentin / oder einfach nur so und eine für alle die, die in der Faschingszeit Geburtstag haben.

Im Januar starte ich dann mal mit dem Film Frozen, passt ja auch ganz gut zur Jahreszeit.

Auf die Regale kommen meine gelesenen Bücher, hab mich so ein bißchen von Dumbledor und Harry Potter inspirieren lassen.

Neu habe ich dieses Jahr diese Übersicht mit den Kreisen von den Monaten am Anfang. Jeden Monat komme ein Bild von dem Film zum Thema rein. Die halbe leere Seite habe ich mit Filmstempeln bearbeitet.

Die Seiten im Bullet Journal mit dem groben Gartenplan sind auch mit Filmmotiven verziert. Man könnte ja glatt ein Wimmelbild draus machen, welche Filme erkennt ihr??

Klar der kleine Horroladen, die 7 Zwerge, die Alraunen aus Harry Potter und die Pilze aus Alice im Wunderland.

Mein Bullet Journal für dieses Jahr wird sich rund um das Thema Film/Serien drehen. Hier erstmal die Seiten vom Jahreskalender.

Das 3 Kartenset für den Januar besteht aus diesen 3 Karten.

Das Januarkarten Set Nr 2 habe ich extra neutral gehalten, so kann man es für alle die im Winter Geburtstag haben nutzen, oder einfach nur so verschicken.

Das erste Januar Kartenset findet ihr jetzt im Etsy Shop. Es handelt sich um 3 D Karten, die man zum Geburtstag oder auch einfach nur so verschicken kann. Ich dachte die passen ganz gut jetzt wo so viele Leute im Homeoffice sind.

Shop

Seiten die ich gerne besuche:

 

Auf meinem Nachttisch:

 

 

Mein Heimkino: