Heike`s Stempel und Bastelstube.....Reisen und das Leben genießen
Heike`s Stempel und Bastelstube.....Reisen und das Leben genießen

Eine tolle Arte seine Fotos ins rechte Licht zu rücken. Mitlerweile kann man jede Menge Zubehör dafür kaufen. Ich finde es besonders toll, weil man eigentlich alle Bastelmaterialien damit verbinden kann. Gut eignen sich natürlich die Stempel um die Seiten passend zu verzieren. Bei den Geburtstagen klebe ich immer ein Muster von der Tischdeko mit rein, Prospekte, Eintrittskarten, Flaschenetiketten usw. das alles paßt gut dazu.

Für das Jahr 2011 hatte ich ein Jahresbuch geplant, 2-3 Seiten sollen jeden Monat in einer Art Tagebuch/Scrapbook gestaltet werden.

 Und ich habe es tatsächlich durchgehalten und es ist fertig!!! Es hat richtig viel Spaß gemacht!

 

 

 

Babytagebuch für eine Freundin, sie kann die einzelnen Seiten nun mit Bildern füllen. Ein paar Beispielseiten seht ihr unten.

 

 

 

 

Noch ein Babytagebuch

 

 

 

 

Diese Seite entstand zum Abschied von der Lehrerin, jedes Kind hat seine eigene Seite gestaltet. Nach dem 1 und 2 Schuljahr.

 

 

 

 

 

Ebenfalls zum Abschied für die Leherin nach der 3 und 4 Klasse.

 

 

 

Erinnerungsbuch zur Kommunion, ein paar Ideen für die Seiten seht ihr unten. Lieder, Thema, Tischdeko, Gäste, Geschenke, Essen, usw.....

Eine etwas andere Art von Scrapbooking sind die Fotos in den Dosen. Das sind nette Geschenke für Omas oder sonstige Verwandschaft. Auf der einen Seite sind die Fotos der Kinder auf der anderen Seite haben sie Bilder gemalt und kleine Gedichte geschrieben. Diese Idee hat Frau Dee Gruning auf dem Stempelzauber 2002 vorgestell.

Seiten die ich täglich besuche

 

Auf meinem Nachttisch:

 

 

Gesehen auf DVD: