Heike`s Stempel und Bastelstube.....Reisen und das Leben genießen
Heike`s Stempel und Bastelstube.....Reisen und das Leben genießen

Die Interessen verschieben sich ja so alle paar Jahre ein bißchen und nun möchte ich eine neue Rubrik hinzufügen. Die Kinder sind aus dem Haus, man hat wieder viel Zeit für andere Dinge und so probieren wir uns im Moment durch Restaurants und Cafes in Karlsruhe und Umgebung. Da ich selbst immer im Netz auf der Suche nach neuen Vorschlägen bin und man nur sehr schwer mal was anderes findet, dachte ich mir ich starte mal damit.

 

Ebenso kommen bei den Ausflügen, Wanderungen und Radwegen andere Ideen dazu, nur auf den Kinderseiten bin ich nicht mehr so auf dem Laufenden.

 

Bitte schaut aber immer auf den aktuellen Seiten der jeweiligen Anregungen nach, ob es die noch gibt, wie die Öffnungszeiten sind usw.

 Stadtrundfahrt in Karlsruhe, seit einiger Zeit gibt es auch hier bei uns einen roten Doppeldeckerbus. Schön ist das natürlich nur wenn es warm genug ist und er mit offenem Dach fährt, man hat von oben einen ganz anderen Blick auf die Stadt, an manchen Häusern fallen einem Sachen auf, auf die man sonst nie achtet und man erfährt auch viele Geschichten über die Stadt, die ich zumindest so noch nicht wußte.

Eine gute Idee seine Stadt besser kennenzulernen bieten die Touren von Stattreisen, die Touren, die wir schon gemacht haben, findet ihr unter Karlsruher Stadtteile.

 

Außerdem haben wir jetzt mal das City Quest Karlsruhe gemacht. Da mal wieder ein Geburtstag anstatt und wir da gerne was gemeinsames machen, haben wir mal die Tasche von City Quest Karlsruhe gebucht. So richtig konnten wir uns nichts drunter vorstellen, aber man muß ja immer mal was Neues ausprobieren. Leider spielte das Wetter so gar nicht mit, aber egal es hat echt viel Spaß gemacht. Ich will auch gar nicht so viel schreiben, also ich bin an zwei Stellen von der Tour noch nie gewesen und an den anderen laufe ich oft achtlos vorbei und hab mir die noch nie so genau angesehen.  Wir waren 6 Personen und haben ziemlich genau 2 1/2 Stunden gebraucht. Bei der ersten Station haben wir total verpeilt die Mappe zur Hilfe zu nehmen, sind aber trotzdem aufs Lösungswort gekommen.  Als wir dann sehr ratlos vor der zweiten Station standen, viel uns die Mappe in der Tasche ein, upps!!! Von da an lief es dann rund! Im Sommer kann man sicher auch ein schönes Picknick oder sowas mit einbauen. Also probiert es ruhig mal aus!

Die "Art Karlsruhe" findet einmal im Jahr in Karlsruhe statt, wirklich lohnenswert.

Seiten die ich täglich besuche

 

Auf meinem Nachttisch:

 

 

Mein Heimkino: