Heike`s Stempel und Bastelstube.....Reisen und das Leben genießen
Heike`s Stempel und Bastelstube.....Reisen und das Leben genießen

Da ich einen kleinen "Vampirtick" habe, bin ich natürlich auch ein absoluter Halloweenfan.

Basteln mit wertlosem Material

Bei diesen beiden Fledermäusen haben wir schwarze Pappe um eine Toilettenpapierrolle geklebt. Dann die Flügel noch aus schwarzer Pappe ausgeschnitten und fertig. Die Kleine kann man gut als Serviettenhalter benutzen die Große als Tischdeko oder mit einem Faden als Raumschmuck aufhängen.

Für diese Gespenster haben wir Toilettenpapierrollen mit weißem Papier beklebt und Gesichter aufgemalt. Das große Gespenst kann man mit einem Faden als Raumschmuck gut aufhängen, die Kleinen als Serviettenhalter verwenden.

Fledermaus aus 3 Hütchen von Eierkartons. Wenn ihr in der Mitte einen Faden anbringt könnt ihr sie im Zimmer aufhängen.

 

Befestigt an einem Eierhütchen einige Pfeifenputzer und ihr habt auch eine Spinne.

Hier haben wir einen ganzen und einen halben Pappteller mit orangen Wachsmalstiften angemalt und dann zusammengetackert. Diesen Kürbis könnt ihr mit Bonbons füllen, oder als Taschentuch und Zettelhalter benutzen.

 

Kürbismaske aus einem Pappteller.

 

Aus einem Pappteller, Stiften und Pfeifenreinigern wurde diese Spinne.

Fledermaus aus einer leeren Milchtüte.
 
Die Fledermaus ist aus schwarzem Papier ausgeschnitten und auf eine Wäscheklammer geklebt, als Briefhalter oder Serviettenhalter.

Fingerpuppen aus Papier.

Aus diesem Fußabdruck haben wir Gespenster gemalt. Handabdrücke in Spinnenform

Diese Fledermäuse und Geister haben die Kinder aus Papier ausgeschnitten. In die Mitte schneidet ihr ein Loch in der Größe eines Teelichts das ihr dann dort reinstellt, aber bitte nur immer unter Aufsicht anmachen und immer dabei bleiben.

 

Dieses Gruselglanzbild hat Freddy im Jungendhaus gemacht

 

Gruselfenster mit Fenstermalstiften

An zwei verregneten Nachmittagen haben wir das Gruselschloß aus Kartonpappe gebastelt. Die Fenster haben wir ausgeschnitten und mit Transparent-und Seidenpapier hinterklebt. Die Figuren haben wir aufgestempelt, angemalt, ausgeschnitten und aufgeklebt, bzw. in diversen Prospekten findet man in der Herbstzeit auch Vampire zum ausschneiden.

schauriger Kürbis auf Papier gemalt und ausgeschnitten. Von hinten einen Schaschlikstab festkleben und man kann ihn in den Blumentopf stecken.
 
Fledermausmobile
 
Mobile aus Serviettenmotiven

Seiten die ich täglich besuche

 

Auf meinem Nachttisch:

 

 

Gesehen auf DVD: