Heike`s Stempel und Bastelstube.....Reisen und das Leben genießen
Heike`s Stempel und Bastelstube.....Reisen und das Leben genießen

Schneckenwettlauf
Mehere Kinder knien sich und bekommen ein Kissen auf den Rücken (Schneckenhaus) gelegt. Sie haben Hunger und wollen alle zum Salat (ein Stück Zeitung). Wer kommt zuerst an ohne sein Haus zu verlieren?

 

 

Hasenwettlauf
Alle Kinder stellen Hasen dar, die von einem Start zu einem vorgegebenen Ziel laufen, aber sie müssen alle wie Hasen hoppeln.
In die Hocke gehen, mit den Händen vorgreifen, dann die Beine nachziehen, bis die Füße wieder bei den Händen sind. Dann wieder die Hände vor und immer so weiter.

 

 

Eierpusten
Ein ausgeblasenes Ei liegt in der Tischmitte. Alle Spieler sitzen um den Tisch und versuchen das Ei wegzublasen, ohne das es auf den Boden fällt.

 

 

Eierlaufen
Jedes Kind bekommt einen Eßlöffel mit einem hartgekochtem Ei darauf. Nun müssen die Kinder eine bestimmte Strecke laufen evtl. mit Hindernissen (Stühle, Flaschen usw.). Wer zuerst am Ziel ist hat gewonnen.

 

 

Abzählreime

Oberpoppel Hoppelhase, hoppelt in dem Stoppelgrase, hoppelt in das Hasenhaus, und du bist raus.

 

Schnicke - Schnacke - Schnecke, kriechst langsam um die Ecke. Schnicke - Schnacke - Schnecke, und du bist weg.

 

Schnitter - Schnatter - Schmetterling, flattert übern Klee so flink, steckst den langen Rüssel rein, 1-2-3, und du mußt sein.

 

Hasenspeck und Hasendreck, eins, zwei, drei und du bist weg!

 

Hopsasa, hops, der Hase ist kein Mops, der Hase ist kein Schwein und du mußt es sein.

 

Ene- mene- Pusteblume, ene - mene - Löwenzahn, du bist raus.

Ene - mene Schneckenhaus, du bist raus.

Seiten die ich täglich besuche

 

Auf meinem Nachttisch:

 

 

Gesehen auf DVD: