Heike`s Stempel und Bastelstube.....Reisen und das Leben genießen
Heike`s Stempel und Bastelstube.....Reisen und das Leben genießen

München 2009

In München haben wir uns einfach so ein bißchen durch die Stadt treiben lassen.

 

 

Im Englischen Garten haben wir uns eine Maß gegönnt und ein wenig ausgeruht.

Der Besuch der Allianz Arena stand bei unseren Jungs natürlich auf der Wunschliste. Wir haben auch eine Führung mitgemacht, war ganz okay, aber in England haben wir schon bessere Stadion Führungen mitgemacht.

Einmal mußten wir dann noch am Abend hin um Fotos von der beleuchteten Arena zu machen

 

 

 

 

Im Olympiapark kann man sich auch richtig gut und lange aufhalten.

In den Bavaria Filmstudios waren wir auch noch, dass war super toll!

 

 

 

Bevor wir nach Hause sind haben wir uns noch das Schloß Nymphenburg angesehen. München ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Berlin 2009

Gleich vorne weg, die Stadt ist wirklich mega toll! Unsere Jungs haben sich immer beklagt, dass sie schon in so vielen fremden Hauptstädten waren und noch nie in der Eigenen. Wir selbst waren auch bestimmt über 20 Jahre nicht mehr da, ich hatte so ein bißchen Bammel vor dem Hauptstadt Getümmel, aber es war wirklich super schön.

 

 

 

 

Das DDR Museum ist total nett gemacht, nur sehr klein und voll!

 

 

 

 

Dom

 

 

 

 

 

Fernsehturm

 

 

 

 

Im Theater des Westens haben wir das Musical "Der Schuh des Manitu" angesehen.

 

 

 

 

Die Tage waren natürlich auch sehr Geschichtslastig.

Mit viel Geduld kommt man dann auch in die Kuppel vom Reichtagsgebäude. Das Warten lohnt sich auf jeden Fall.

 

 


Potsdamer Platz mit Sony Center

 

 

 

Checkpoint Charlie, für das Museum hatten wir leider keine Zeit mehr, müssen wir ein anderes mal machen.

 

 

Besonders gut hat mir das Nikolaiviertel gefallen, hier hätte ich mich stundenlang aufhalten können. Dort gibt es einen Laden mit "Mini Büchern" genial, für alle Buchverrückten!

 

 

 

Die Hackesche Höfe solltet ihr euch auch unbedingt ansehen. Die Jungs fanden die Ampelmännchen Shops, die es überall gibt, total klasse. Seit dem schauen wir uns die Ampelmännchen in den Urlauben immer etwas genauer an.

 

 

 

 

Gedächtnis- Kirche

 

 

 

Die Jungs wollten dann noch unbedingt zum Olympiastadion, leider war ausgerechnet an dem WE ein Fußballspiel und wir konnten das Stadion nicht besichtigen.

An der East Side Gallery hätte ich mich auch stundenlang aufhalten können. Die Bilder "Kunstwerke" auf der Mauer genial!!

 

 

 

Im Admiralspalast haben wir das Musical "Frühling für Hitler" angesehen, dass war genial, natürlich mit viel Ironie.

Ein Spaziergang durch Kreuzberg gehört natürlich auch zum Progamm, wir hatten das Glück das genau an dem Wochenende "Karneval der Kulturen" war und so haben wir uns eine Weile diesen Zug mit den vielen Gruppen angesehen.

Die Schifffahrt auf der Spree war auch sehr schön und vor allem Informativ.

Die Ecke mit den ganzen Botschaften haben wir uns auch noch angeschaut auch ganz interessant, die diversen Gebäude.

Auf der Heimfahrt sind wir dann noch am Schloß Charlottenburg und am Wannsee gewesen.

Berlin ist auf jeden Fall eine Reise wert und eine wirklich tolle Hauptstadt, Kunst und Kultur an jeder Ecke. Da die alte Hauptstadt Bonn, ja meine Heimatstadt ist, kann ich nur sagen das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Nicht das ich Bonn nicht mag, es ist knuffelig, klein, überschaubar, gemütlich usw.......

Seiten die ich täglich besuche

 

Auf meinem Nachttisch:

 

 

Gesehen auf DVD: